primär

* * *

1pri|mär [pri'mɛ:ɐ̯] <Adj.>:
zuerst vorhanden:
das primäre Stadium einer Krankheit.
Syn.: ursprünglich.
  2pri|mär [pri'mɛ:ɐ̯] <Adverb> (bildungsspr.):
an erster Stelle stehend, vorrangig:
diese Maßnahmen richten sich primär gegen die zunehmende Gewalt.
Syn.: in erster Linie, vor allem.

* * *

Pri|mar 〈m. 1
1. 〈österr.; kurz für〉 Primararzt

* * *

pri|mär [frz. primaire (lat. primarius) = zu den Ersten gehörend]:
1) im allg. u. wissenschaftlichen Sprachgebrauch Adjektiv u. Bestimmungswort von Zus. mit den Bed. »ursprünglich, zuerst vorhanden« oder »wesentlich, grundlegend, vorrangig«, z. B. primäre Lagerstätte, primärer Bote, Primärelement, primäre Pflanzenstoffe, photochem. Primärprozess, Primärreaktion. – Ggs.: sekundär;
2) in der Chemie Funktionsadjektiv (Abk.: prim.) mit der Bed. »erste[r], erstes« zur Bez. bestimmter Verbindungsklassen oder Gruppen. Beispielsweise sind primäre Salze solche Salze mehrbasiger Säuren, in denen nur ein H-Atom durch ein Metallatom ersetzt ist (z. B. Phosphate). Als prim. Kohlenstoff- oder Stickstoff-Atome bezeichnet man in der org. Chemie endständige C- bzw. N-Atome, die also durch Einfachbindung mit nur einem Nachbar-Kohlenstoff-Atom verbunden sind (z. B. R—CH2—CH3; prim. C-Atom, zugleich primäre Methylgruppe). In primären Alkoholen oder Aminen sind die OH- bzw. NH2-Gruppen an primäre C-Atome gebunden (z. B. R—CH2—CH2OH bzw. R—CH2—CH2NH2). Vgl. sekundär, tertiär.

* * *

Pri|mar, der; -s, -e [lat. primarius = einer der Ersten, Premiere] (österr.):
Kurzf. von Primararzt.

* * *

Primär
 
das, -s, Geologie: alte Bezeichnung für das Paläozoikum.
 

* * *

Pri|mar, der; -s, -e [lat. primarius = einer der Ersten, ↑Premiere] (österr.): kurz für ↑Primararzt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • primar — PRIMÁR, Ă, primari, e, adj., s.m. I. adj. 1. Iniţial, primordial, originar; p. ext. de prim grad, de primă importanţă, de bază. ♢ Învăţământ primar = formă de învăţământ cu caracter obligatoriu, în care se predau elementele de bază ale celor mai… …   Dicționar Român

  • Primär — (zu lat. prīmarius ‚an erster Stelle‘) steht für wichtig, hauptsächlich, erstrangig, ursprünglich, siehe Ordnungszahlwort in der Chemie, z. B. die Verbindung eines C Atoms mit einem anderen C Atom, siehe Primär (Chemie) Siehe auch: Primärsektor,… …   Deutsch Wikipedia

  • Primär — (vom lat. primarĭus, der Erste, Oberste), ursprünglich, anfänglich, z.B. primäre Gebirge, Urgebirge. In der Heilkunde heißt primär ein Übel, das unmittelbar aus der krankmachenden Ursache entsteht und nicht erst Folge einer andern Krankheit… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Primär — Primär, Primar, lat. deutsch. ursprünglich, anfänglich; P. schulen, Elementarschulen; P. versammlungen, Versammlungen der Urwähler …   Herders Conversations-Lexikon

  • primar — Se conjuga como: amar Infinitivo: Gerundio: Participio: primar primando primado     Indicativo   presente imperfecto pretérito futuro condicional yo tú él, ella, Ud. nosotros vosotros ellos, ellas, Uds. primo primas prima primamos primáis priman… …   Wordreference Spanish Conjugations Dictionary

  • primär — Adj vorrangig per. Wortschatz fremd. Erkennbar fremd (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. primaire.    Ebenso nndl. primair, ne. primary, nfrz. primaire, nschw. primär, nnorw. primær; Primus, Premiere. ✎ DF 2 (1942), 660. französisch frz …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • primar — em primava em ter tudo limpo. primar por ele prima pela correcção …   Dicionario dos verbos portugueses

  • Primär — (v. lat.), 1) was zuerst an die Reihe kommt, daher: Primärschule, Anfangsschule, so die Elementarschulen in Frankreich, Belgien. Primärversammlungen, Zusammentritt aller activen Staatsbürger für Wahlen der Wähler; 2) von erster Bedeutendheit,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Primär — (franz.), ursprünglich, anfänglich, z. B. primäres Gebirge, das erste, älteste Gebirge (s. Primitiv); Primärform, die Stammform, in der Kristallographie die Grundform der Kristalle. – In der Heilkunde ist eine primäre Krankheit eine solche, die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • primar — v. tr. 1. Ter a primazia, ser o primeiro. 2. Ter vantagem sobre os outros (ex.: ele prima entre os colegas). 3. Tornar se apreciável ou notável (ex.: ela não prima pela boa educação). = DISTINGUIR SE   ‣ Etimologia: francês primer …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • primär — »zuerst vorhanden; ursprünglich; vordringlich; wesentlich, grundlegend«: Das Adjektiv wurde im 19. Jh. aus gleichbed. frz. primaire entlehnt, das wie entsprechend frz. premier »Erster« (↑ Premiere) auf lat. primarius »zu den Ersten gehörig«… …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.